Deine Individualität bereichert unsere Vielfalt

Vielfalt@HES

Die Gesellschaft wandelt sich, wird vielfältiger, Bedürfnisse verschieben sich und damit auch die Anforderungen, die an jede*n von uns gestellt werden: Im Alltag und im Job. Doch gerade die (neue) Vielfalt ist eine Chance, die es zu nutzen lohnt. Gemeinsam schaffen wir durch unsere Einzigartigkeiten eine Vielfalt, mit der wir etwas bewegen können. Die Welt bewegt sich und wir bewegen uns mit.

Beim HES sind wir überzeugt, dass Vielfalt kreative, schnelle und innovative Entwicklungen und Lösungen fördert. Wir sind überzeugt, dass Vielfalt Räume eröffnet, in denen jeder ganz er selbst sein kann und sich, genau so wie er ist, akzeptiert fühlt und so effektiver arbeitet. Darum ist Vielfalt für uns unabdingbar, um im Spannungsfeld des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels auch zukünftig wettbewerbsfähig zu sein.

Die tägliche Zusammenarbeit mehrerer Generationen aus verschiedenen Ländern mit den unterschiedlichsten Religionen gehört bei uns genauso selbstverständlich zum Alltag, wie die Gleichbehandlung beider Geschlechter. Wichtig ist uns dabei, die individuelle Persönlichkeit jedes Einzelnen nicht nur zu akzeptieren, sondern darüber hinaus zu fordern und zu fördern.

Der Kulturwandel lebt von den vielen Menschen

Als Vernetzer*in und Befähiger*in sind wir dafür mitverantwortlich, dass der Wandel von allen Mitarbeiter*innen beim HES gelebt und verinnerlicht wird!

Wir finden gemeinsam mit euch heraus, was die Organisation braucht.

Wir machen den Kulturwandel sichtbar.

Wir schaffen Raum für Austausch und Vernetzung.

Wir befähigen die Organisation, sich weiterzuentwickeln und geben Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir schaffen Tools, Formate und Strukturen, um die Kultur zu wandeln.

Wir begleiten die Bereiche und Abteilungen, den für sie passenden Weg zu gehen.

Wir fördern die Reflektion von Verhaltensweisen.

Wir stehen im ständigen Erfahrungsaustausch mit anderen Kulturwandel-Teams der otto group

Lebenslanges Lernen

Gesundheitsmanagement

Ein chinesisches Sprichwort besagt: „Wer glaubt, keine Zeit für seine Gesundheit zu haben, wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen.“ Darum nehmen wir beim HES uns viel Zeit für ein umfangreiches Gesundheitsmanagement: Ergonomische Büromöbel, täglich frisches Obst, regelmäßige Sprechstunden beim Betriebsarzt und das Angebot kostenloser Sehtests sind bei uns selbstverständlich. Außerdem gibt es ausführliche Informationsmöglichkeit rund um das Thema Ernährung. Laufgruppen in der Mittagspause bieten die Möglichkeit, den „Schreibtisch-Alltag“ hinter sich zu lassen und danach frisch geduscht wieder durchzustarten. Aber auch beim Qi Gong oder beim Fußball darf sich ausgepowert werden. Wer lieber etwas gemütlicher unterwegs ist kann mit den „Hermes-Räder“ eine Tour an der Werre machen oder sich kurz einen Mittagssnack besorgen.

Wir sind überzeugt: Wer gesund ist und sich wohl fühlt hat mehr Spaß an seiner Arbeit.