Unsere Supply Chain Services zur Optimierung Ihrer Lieferkette

Die Komplexität internationaler Lieferketten kann kaum überbewertet werden. Vor dem Hintergrund gibt es stets das Potenzial, bestehende Prozesse noch effektiver und reibungsärmer zu gestalten – das leisten unsere Supply Chain Solutions.

Warehousing Solutions

Zur Effizienzsteigerung Ihrer Lagerlogistik bieten wir Ihnen vielfältige Value-Added-Services. Mit unser automatisierten Prozesskette reduzieren wir zum Beispiel Ihre Lagerbestände und optimieren Ihre Lager- und Kommissionierungskosten.

Consolidation Concepts

Kostenvorteile heben Sie mit einer individuell optimierten Konsolidierung. Denn wir konsolidieren maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen: regional (Buyers Consolidation), überregional (Multi Region Consolidation) oder international (Multi Country Consolidation).

Quality Control

Damit Sie sichergehen können, dass Ihre Fracht den europäischen Standards entspricht, nehmen wir Qualitätsprüfungen noch im Produktland vor. Ob Laborprüfungen, Produktprüfungen oder Qualitätskontrollen: Wir inspizieren und kontrollieren nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Luftfracht mit Hermes

Schnell am Ziel: Ihre Luftfracht

Wenn Waren abheben, sind Schnelligkeit und Sicherheit besonders wichtig. Deshalb halten wir sichere Kapazitäten für Sie vor. Als offiziell zertifizierter IATA-Agent arbeiten wir mit den besten Carriern der Welt und garantieren Ihnen so auch über den Wolken höchste Qualitätsstandards.

Service A – Wenn Sie keine Zeit zu verlieren haben.

Mit dem Express-Service sichern Sie sich die schnellste Door-to-Door-Lösung: Ihre Fracht wird direkt auf der schnellstmöglichen Laufzeit gebucht und bevorzugt abgefertigt – rund um die Uhr.

Service B – So kostenschonend kann Luftfracht sein.

Durch unsere regelmäßigen Flugverbindungen ermöglichen wir Ihnen eine rasche Transportlösung, mit einer erfreulich hohen Planbarkeit – und Kostenvorteilen.

Seefracht mit Hermes

Seefracht: Mit integrierten Lösungen rund um die Welt

Ein essenzieller Baustein des internationalen Warenverkehrs ist die Seefracht. Damit Sie stets über den benötigten Laderaum verfügen, kooperieren wir weltweit mit führenden Reedereien.

Wir bieten Ihnen dabei die höchstmögliche Planungssicherheit und gleichzeitig die nötige Flexibilität: Mit Hilfe unserer Kooperationspartner*innen gewährleisten wir eine hohe Abfahrtdichte in allen Fahrtgebieten - so kommt Ihre Ware auch kurzfristig schnell an Board. Durch unser intelligentes Carrier-Portfolio aus Voll- und Sammelcontainern können wir Laufzeiten beschleunigen und Ihre Fracht perfekt unterbringen. Unsere Lead-Time-getriebene Steuerung sichert zudem, dass alle Transporte garantiert wie geplant vor Ort sind.

Wasser und Luft perfekt kombiniert

Wasser und Luft perfekt kombiniert

Gerade auf der Langstrecke sind Flexibilität und Planungssicherheit echte Wettbewerbsfaktorn. Deshalb bieten wir Ihnen beides: Über unser Sea & Air HUB in Dubai kombinieren wir die Schnelligkeit der Luftfracht mit den attraktiven Preisen der Seefracht. Regelmäßige Abfahrten mit festen Transportzeiten sorgen dafür, dass wir Ihre Waren zuverlässig an ihr Ziel bringen. Zeitgleich reduzieren Sie mit dieser integrierten Beförderung nachweisbar die CO2-Emissionen.

Schienenverkehr: Mit Nachhaltigkeit punkten

Günstiger als Lufttransporte, schneller als der Seeweg: Das macht die Bahn zur echten Alternative für Wege zwischen China und Europa. Zugleich punktet die Bahn mit maximaler Nachhaltigkeit. Kein anderer Verkehrsweg kommt mit so wenig CO₂-Emissionen aus. Doch das sind nicht die einzigen Gründe, die für einen Transport per Schiene sprechen:

  • Regelmäßige Abfahrten aus allen wichtigen Produktionsstandorten
  • Versand von Vollcontainern und Teilladungen
  • Transport von und nach China
  • Transparente Sendungsverfolgung
  • Individuell organisierte Vorläufe zu Abgangsterminals und Nachläufe in Deutschland und den europäischen Nachbarländern
  • Internationale Zusammenarbeit mit Buchung und Rechnungsstellung in Deutschland sowie Abwicklung über Partner vor Ort

 SeefrachtLuftfrachtSee/Luft-KombinationBahnfracht
Zeitfaktor (in Tagen)28-302-415-2116-18
Frequenztäglichtäglich1-2x pro Woche1-2x pro Woche
CO2-Emissionen (in kkg)*< 3.000> 40.000< 25.000< 1.000

Am Beispiel einer 60cbm Sendung auf der Relation Shanghai - Hamburg (FOB - CFR) zeigt sich, dass die Bahn im Vergleich zu den übrigen Verkehrsträgern, hinsichtlich des Gesamtverhältnisses Preis/Leistung eine sehr interessante Variante ist.

* Alle CO2-Ausstöße beruhen auf dem Tank-to-wheel (TTW) Ansatz

Wettbewerbsvorteil Supply Chain Risk Management

Risikomanagement in der Lieferkette - ein unterschätzter Erfolgsfaktor

Hermes Barometer

Lesen Sie die Detailergebnisse zum Thema Risikoprävention und Versorgungssicherheit hier.

Zum Hermes Barometer

Um die Versorgungssicherheit und die Lieferfähigkeit auch in herausfordernden Zeiten zu gewährleisten, sind Unternehmen gut beraten, sich im Hinblick auf die Risikoprävention ihrer Lieferkette agil und effizient aufzustellen.

Die große Mehrheit der Unternehmen aber betreibt kein ganzheitliches Supply Chain Risikomanagement (SCRM). Das ist eines der zentralen Ergebnisse des 11. Hermes-Barometers, einer Befragung unter 200 Logistikverantwortlichen deutscher Unternehmen, zum Thema Risikoprävention und Versorgungssicherheit. Wenngleich die Pandemie das Bewusstsein für die Relevanz eines fundierten SCRMs erhöht hat, besteht bei vielen Unternehmen noch Nachholbedarf- hier unterstützen wir.

Globale Lieferketten sind globalen Risiken ausgesetzt, die ohne die richtigen Instrumente kaum zu kontrollieren sind.

Die Corona Pandemie hat die Schwachstellen internationaler Lieferketten aufgedeckt: Weltweit kam es zu Versorgungs- und Lieferengpässe durch vorübergehende Schließungen von Produktionsstandorten, Lockdowns oder krankheitsbedingten Ausfällen. In der Folge berichten mehr als neun von zehn Unternehmen von Umsatzeinbußen.

Auch Handelsbarrieren, politische Verwerfungen oder Naturkatastrophen können den internationalen Warenverkehr stark beeinträchtigen. Die Risiken denen internationale Lieferketten ausgesetzt sind, sind komplex – und bedürfen nachhaltiger Lösungen.

So unterstützen wir Sie bei der reslienten und gleichzeitig flexibel ausgestalteten Lieferkette.

Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung und mit Hilfe unseres Supply Chain Risk Tools unterstützen wir Sie dabei, Risiken innerhalb Ihrer Lieferkette aufzuspüren. Die Eintrittswahrscheinlichkeit werden berechnet und wir erarbeiten individuelle sowie effektive Präventions- sowie Notfallmaßnahmen, um Ihre Supply Chain effizient abzusichern. Unser Ziel ist es, dass Sie resilient und gleichzeitig flexibel auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren können – für Ihren Geschäftserfolg, auch in turbulenten Zeiten.

In unser kostenfreien Webinarreihe zum Thema Supply Chain Risikomanagement geben wir Ihnen einen Einblick, wie wir gemeinsam mit unserem Partner und Anbieter von Risikomanagement-Lösungen riskmethods Unternehmen globale Lieferketten effizient schützen.

Webinarreihe SCRM

Hier kommen Sie dierkt zur kostenfreien Webinaraufzeichnung. Verlinkung zu Webinaren.

Zur Webinarreihe

ISO 9001, IATA, AEO, ISO 14001


Hermes International

Hermes Germany GmbH
Essener Strasse 89
22419 Hamburg
Germany

Kontaktieren Sie uns:

mehr erfahren
Kontakt Newsletter