GRI-Index

GRI StandardAngabeDisclosureVerweis
GRI 102: Allgemeine Angaben 2016 Organisationsprofil 
 102-01Name der OrganisationUnternehmensporträt
 102-02Aktivitäten, Marken, Produkte und DienstleistungenUnternehmensporträt
 102-03Ort des HauptsitzesUnternehmensporträt
 102-04BetriebsstättenUnternehmensporträt
 102-05Eigentum und RechtsformUnternehmensporträt
 102-06Bediente MärkteUnternehmensporträt
 102-07Größenordnung der OrganisationUnternehmensporträt
 102-08Informationen über Angestellte und andere MitarbeiterMitarbeiter
Mitarbeiterförderung
Diversität und Chancengleichheit
Mitarbeiterkennzahlen

 102-09LieferketteUnternehmensporträt
 102-10Signifikante Änderungen in der Organisation und ihrer LieferketteUnternehmensporträt
 102-11Vorsorgeprinzip oder VorsichtsmaßnahmenWerte und Richtlinien
 102-12Externe InitiativenWerte und Richtlinien
 102-13Mitgliedschaft in VerbändenMitgliedschaften
  Strategie 
 102-14Aussage der FührungskräfteVorwort
 102-15Wichtigste Auswirkungen, Risiken und ChancenVorwort
CR-Strategie
Werte und Richtlinien
  Ethik und Integrität 
 102-16Werte, Richtlinien, Standards und VerhaltensnormenWerte und Richtlinien
 102-17Verfahren für ethische Beratung und BedenkenWerte und Richtlinien
Auditierung der Letzten Meile (Hinweisgebersystem)
  Führung 
 102-18FührungsstrukturUnternehmensporträt
  Stakeholdereinbeziehung 
 102-40Liste der StakeholdergruppenDialog mit Stakeholdern
 102-41TarifverhandlungenAlle eigenen Mitarbeiter der Hermes Germany
fallen unter Kollektivvereinbarungen, teilweise mit
individualvertraglicher Bezugnahme. An allen eigenen
Standorten sind Arbeitnehmervertreter in Betriebsratsgremien organisiert.
 102-42Bestimmen und Auswählen von StakeholdernDialog mit Stakeholdern
Wesentliche CR-Themen
 102-43Ansatz für die StakeholdereinbeziehungDialog mit Stakeholdern
Wesentliche CR-Themen
 102-44Schlüsselthemen und Anliegen
Dialog mit Stakeholdern
Wesentliche CR-Themen
  Vorgehensweise bei der Berichterstattung 
 102-45Entitäten, die in den Konzernabschlüssen erwähnt werdenÜber diesen Bericht
 102-46Bestimmung von Berichtsinhalt und ThemenabgrenzungWesentliche CR-Themen
Über diesen Bericht
 102-47Liste der wesentlichen ThemenWesentliche CR-Themen
 102-48Neuformulierung der InformationenÜber diesen Bericht
 102-49Änderungen bei der BerichterstattungÜber diesen Bericht
 102-50BerichtszeitraumÜber diesen Bericht
 102-51Datum des aktuellsten BerichtesÜber diesen Bericht
 102-52BerichtszyklusÜber diesen Bericht
 102-53Kontaktangaben bei Fragen zum BerichtÜber diesen Bericht
 102-54Aussagen zur Berichterstattung in Übereinstimmung mit den GRI-StandardsÜber diesen Bericht
 102-55GRI-InhaltsindexGRI-Index
 102-56Externe PrüfungDieser Bericht wurde nicht durch externe Dritte geprüft.

GRI 200: Ökonomie

GRI-StandardAngabeDisclosureVerweis
GRI 201: Wirtschaftliche Leistung103-1
103-2
103-3
ManagementansatzUnternehmensporträt
CR-Strategie
Service & Kunden: Unsere Haltung und unser Vorgehen
Umwelt & Klima: Unsere Haltung und unser Vorgehen
 201-1Direkt erwirtschafteter und verteilter wirtschaftlicher WertUnternehmensporträt
 201-2Durch den Klimawandel bedingte finanzielle Folgen und andere Risiken und ChancenService & Kunden: Unsere Haltung und unser Vorgehen
Umwelt & Klima: Unsere Haltung und unser Vorgehen
GRI 203: Indirekte ökonomische Auswirkungen103-1
103-2
103-3
ManagementansatzUnternehmensporträt
 203-1Infrastrukturinvestitionen und geförderte DienstleistungenUnternehmensporträt

GRI 400: Soziales

GRI StandardNrDisclosureVerweis
GRI 401: Beschäftigung401-1Neue Mitarbeiter und MitarbeiterfluktuationMitarbeiter
Mitarbeiterkennzahlen
 401-3ElternzeitMitarbeiterförderung und -zufriedenheit
Mitarbeiterkennzahlen
GRI 403: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz403-1Repräsentation von Mitarbeitern in formellen Arbeitgeber-Mitarbeiter-Ausschüssen für Arbeitssicherheit und GesundheitsschutzArbeitssicherheit
 403-3Mitarbeiter mit einem hohen Auftreten von oder Risiko für Krankheiten, die mit ihrer beruflichen Tätigkeit in Verbindung stehenArbeitssicherheit
 403-4Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in formellen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werdenArbeitssicherheit
GRI 404: Aus- und Weiterbildung404-1Durchschnittliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Jahr und AngestelltenMitarbeiterförderung und -zufriedenheit
 404-2Programme zur Verbesserung der Kompetenzen der Angestellten und zur ÜbergangshilfeMitarbeiterförderung und -zufriedenheit
 404-3Prozentsatz der Angestellten, die eine regelmäßige Beurteilung ihrer
Leistung und ihrer Karriereentwicklung erhalten
Mitarbeiterförderung und -zufriedenheit
Kultur im Wandel
GRI 405: Vielfalt und Chancen-gleichheit405-1Vielfalt in Leitungsorganen und bei AngestelltenDiversität und Chancengleichheit
GRI 412: Prüfung auf Einhaltung der Menschenrechte412-3Erhebliche Investionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder auf Menschenrechtsaspekte geprüft wurdenWerte und Richtlinien
GRI 414: Soziale Bewertung der Lieferanten414-1Neue Lieferanten, die anhand von sozialen Kriterien überprüft wurdenAuditierung der Letzten Meile
 412-2Negative soziale Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene MaßnahmenArbeit & Leben: Unsere Haltung und unser Vorgehen
Vertragspartner und Lieferanten