Jun Zhou

Leiter BI-Modelle und Kostenrechnungssysteme bei Hermes Fulfilment

„Meine schönstes Langzeit-Projekt: ein hochqualifiziertes BI-Team zu führen.“

Interdisziplinäre Zusammenarbeit und vernetztes Denken sind für Jun Zhou (37) selbstverständlich. Als Teamleiter Business Intelligence arbeitet der studierte Wirtschaftsinformatiker an der spannenden Schnittstelle zwischen Logistik, IT und Controlling. Das übergreifende Ziel seines Teams: „Wir sind stets bemüht, mithilfe von BI-Modellen aus vorliegenden Daten einen Mehrwert für die Unternehmenssteuerung und Prozessoptimierung zu erzielen.“

Ich führe ein Team aus insgesamt sechs BI Solution Managern. Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig damit, den Bereichen Finanzen, Controlling, Logistikplanung und Betriebsoptimierung mittels effizienter BI-Modelle aus der Vielzahl anfallender Prozessdaten die jeweils relevanten Informationen in bestmöglicher Qualität zur Verfügung zu stellen.

Ich habe Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg studiert und bin 2007 zunächst als Entwickler bei einer Agentur für digitale Kommunikation eingestiegen. Nach kurzem Zwischenspiel als IT-Projektleiter im öffentlichen Dienst habe ich mich dann 2009 auf eine Stelle im Datenmanagement von Hermes Fulfilment beworben.

Da schon mein Studienschwerpunkt auf den Bereichen Logistik und Datenbanktechnik gelegen hat, habe ich mich von der Ausschreibung sehr angesprochen gefühlt. Der Schritt hat sich als genau richtig erwiesen: 2012 bin ich zum Teamleiter in der Abteilung Business Intelligence & Qualitätsmanagement aufgestiegen.

Ein flexibles Controlling- und Reporting-System für die Hermes Europe aufzubauen, zählt sicher zu meinen schönsten Erfolgen im Unternehmen. Die für mich bislang größte Herausforderung habe ich dann 2012 übernommen: ein hochqualifiziertes Team im BI-Bereich zu führen. Das ist ein „Langzeit-Projekt“, in dem ich mich ständig weiter entwickle und das mir nach wie vor sehr viel Spaß macht.

Meine Frau und ich reisen sehr gern. Unterschiedliche Landschaften und Kulturen aus der ganzen Welt faszinieren uns. Wenn ich nicht gerade unterwegs bin, sind Lesen und Kochen meine größten Hobbies. Damit komme ich schnell zur Ruhe und kann mich wirklich entspannen.

Natürlich vor allem mein Job als Teamleiter und BI Solution Manager! Aber auch Hermes Fulfilment an sich kann ich als Arbeitgeber empfehlen: Man wird gefördert, es ist viel Flexibilität vorhanden und das Umfeld ist geprägt von Vielfalt. Es wird nie langweilig.

Weitere Hermes-Erfolgsgeschichten